Pendelschlagwerke

Die Pendelschlagwerke von WPM zeichnen sich durch einen robusten und schwingungsdämpfenden Aufbau aus, der eine sehr hohe Messgenauigkeit garantiert.

Pendelschlagwerke PSd 750/600

Anwendungen

Das Pendelschlagwerk von WPM mit einer Leistung von maximal 750 J findet Anwendung für Kerbschlagbiegeversuche nach Charpy an Stahl und anderen Metallen entsprechend der DIN EN ISO 148-1, DIN 50 115 sowie ASTM E23.

Merkmale

  • steifer, schwingungsoptimierter, kastenförmiger Geräteständer
  • elektromechanischer Pendelaufzug
  • elektromechanische Pendelbremse
  • elektrische Sicherheitsauslösung des Pendels (Zweihandbedienung gemäß Norm)
  • digitale Vorwahl und Anzeige des Arbeitsvermögens im Bereich von 20 % bis 100 % des Höchstwertes durch stufenlose Verstellung des Pendelanhängepunktes
  • Schutzeinhausung inkl. elektronischem Verrieglungsschalter Tür
  • Hammerschneide nach Charpy, 2 mm Radius (DIN EN ISO 148/ASTM E23)
  • Auflager nach Charpy 10 x 10 x 55 (DIN EN ISO 148/ASTM E23)
  • Widerlager für Charpy-Auflager
  • Zentrierzange

Möchten Sie ein Angebot über ein Pendelschlagwerk? Füllen Sie einfach den Fragebogen aus.