Pendelschlagwerke

Die Pendelschlagwerke von WPM zeichnen sich durch einen robusten und schwingungsdämpfenden Aufbau aus, der eine sehr hohe Messgenauigkeit garantiert.

Bedientafel mit Touchscreen

Bedientafel mit Touchscreen

Pendelschlagwerk PSd 50/25/15 für Plastik

Anwendungen

Die Pendelschlagwerke von WPM mit einer Leistung von 15, 25 bzw. 50 J finden für folgende Versuche Anwendung: 

  • Bestimmung der Charpy-Schlagzähigkeit von Kunststoffen entsprechend ASTM D 6110, DIN EN ISO 179-1 und GOST 4647
  • Bestimmung der Izod-Schlagzähigkeit von Kunststoffen entsprechend ASTM D 256, DIN EN ISO 180 und GOST 19109
  • Bestimmung der Schlagzugzähigkeit von Kunststoffen entsprechend DIN EN ISO 8256 und ASTM D 1822
  • Schlagbiegeversuch an Zink, Zinklegierungen und Kunststoffen entsprechend DIN 50116, DIN 53435 und DIN 51230
  • Instrumentierte Schlagzähigkeitsprüfung von Kunststoffen nach DIN EN ISO 179-2
  • Prüfung der Scherschlagfestigkeit von Klebungen nach DIN EN ISO 9653

Merkmale

  • Einfach austauschbare Hammerschneiden, Auflager und Pendelhämmer (15 J, 25 J, 50 J)
  • 4-stellige digitale Anzeige der verbrauchten Schlagarbeit
  • Messwertausgabe über Ethernet-Schnittstelle zum Anschluss von PC mit Auswertungssoftware
  • Elektrische Sicherheitsauslösung des Pendels (Zweihand-Bedienung)
  • optional mit verstellbarem Haltearm zur stufenlosen Einstellung des Arbeitsvermögens
  • Aufstellung wahlweise auf einem Fundament oder einem schwingungsarmen Gerätetisch
  • Neu: Bedienung über Touchscreen mit Prüfsoftware ImpaSax